Herzlich Willkommen

bei cantokreise
in Buxtehude und Buchholz

Das Ren Do-Zentrum in Buchholz-Nordheide ist Singende Gesundheitseinrichtung bei SiKra! Am Samstag, 14.9.2024 feiern wir das mit Überreichung der Zertifizierungsurkunde und einer Mitsing-Session mit Gästen im Rahmen des Tags der offenen Tür.

Schläft ein Lied in allen Dingen die da leben fort und fort und die Welt hebt an zu singen triffst du nur das Zauberwort.

Erfahren Sie in den cantokreisen den Zauber und die Magie des Singens. Erwecken und erheben Sie Ihre Stimme. Die Welt ist Klang, im Außen wie im Innen.

Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt.

 
 
Auf den folgenden Seiten möchte ich Dich aufmerksam machen auf die Kraft des Heilsamen Singens, Dich einladen in meine cantokreise und in DrumCircle-Sessions in Buxtehude und Buchholz/Nordheide, auf die Canto-Insel gemeinsam mit meiner Partnerin, der Ostheopathin Uli Luckert
 
Oder ich komme zu Ihnen: buchen Sie eine SingSession oder einen DrumCircle als Team-Event. Gerne gestalte ich Ihre private Feier mit einer Sing- oder Drum-Session mit. 
 

Health&Community music

 „Wenn du gehen kannst, kannst du auch tanzen, wenn du sprechen kannst, kannst du auch singen“ (afrikanisches Sprichwort).
Das Wesen der cantokreise ist das Teilen der Freude im gemeinsamen Singen oder Trommeln. Vorerfahrungen sind dafür weder erforderlich noch hinderlich.  
„Es gibt keine falschen Töne – nur Variationen“  Wolfgang Bossinger.
Löse dich von einschränkenden Vorstellungen von Richtig und Falsch, „Ich kann nicht singen“ oder „Ich kann keinen Takt halten“. Klar, nicht jede*r ist für die Bühne geschaffen. In health&communitiy music geht es um unsere Gesundheit – Gesunderhaltung oder Gesundwerdung. Wir befinden wir uns jenseits der Vorstellungen von Richtig und Falsch, unterscheiden wir nicht als Gut oder Schlecht, Alt oder Jung, Arm oder Reich. Wir treffen uns einfach als Menschen.

Probiere es aus!
Ihr/Euer Thomas

Foto: Karin Gerdes